Geld verdienen im Internet – Diese Möglichkeiten gibt es!

Immer mehr Menschen fange an zu verstehen, dass man mit dem Internet seriös online Geld verdienen kann. Die meisten möchten sich gerne etwas dazu verdienen und andere hingegen wollen der nächste Millionär werden. Beide Ziele sind durchaus realistisch, doch leider gehen die meisten am Anfang komplett falsch an die Sache ran. Es gibt nach oben keine Grenzen und man kann mit der Kraft des Internets alles erreichen, was einem finanziell so im Kopf schiert. Die meisten denken aber dass es sehr einfach ist und schnell gehen würde. Dies trifft für den ein oder anderen Experten zu. Jedoch wird dies ein purer Anfänger nicht so schnell hinbekommen. Glaubt mir, ich war auch erst der festen Überzeugung in einem Jahr Millionär zu werden. Hier sind die bekanntesten Möglichkeiten, im Internet sein Geld zu verdienen.

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist einer der bekanntesten online Geschäftsmöglichkeiten die genutzt wird. Dies hat auch einen guten Grund, denn man kann schon mit so gut wie kaum Startkapital anfangen. Die meisten bauen dabei eine sogenannte Nischenwebseite auf. Die sich, wie der Name schon sagt, sich in einer Nische befinden tut. Dies kann zum Beispiel eine Nischenseite sein, über das Thema Bohrer. Leute die bei Google nach dem Suchbegriff „guter Bohrer“ suchen, werden auf deine Webseite landen und bei dir ein Produkt vielleicht kaufen. Du wirst pro Verkauf eines Produktes, mit einer Provision bezahlt. Somit musst du dir um diesen Teil keine Sorgen machen. Diese Provision kann von 1% bis 10% hoch sein. Das bekannteste Affiliateprogramm dabei ist das, von Amazon.

Amazon gibt dir einen persönlichen Link. Klickt jemand auf deinen Link und kauft was auf Amazon, so erhälst du für jedes Produkt, dass jemand gekauft hat eine Provision. Leider hat das ganze Geschäftsmodell auch eine Schattenseite die man so nicht ignorieren sollte. Man benötigt nämlich sehr lange und braucht viel Disziplin, um bei Google gefunden zu werden. Denn wie du dir wahrscheinlich vorstellen kannst, will jeder für sein Suchbegriff ganz oben stehen. Und da du dementsprechend Konkurrenz hast, musst du besser als diese sein. Dieser Prozess kann von 3 Monaten, wenn du sehr gut bist zu bis zu mehreren Jahren andauern, wenn du schlecht bist. Dies sollte man also dabei beachten.

 

Traden 

Traden nichts anderes als Handeln an der Börse ist in letzter Zeit auch sehr populär geworden. Du kannst damit wirklich gutes Geld verdienen, jedoch hast du hierbei ein viel größeres Risiko mit dem du spielst. BdSwiss zum Beispiel ist dabei ein sehr bekannter Online Broker den du zum handeln benötigst! Bei diesem wirst du dann dein Geld einzahlen und es wachsen lassen. Oder aber auch du wirst dein Geld dorrt einzahlen und es nie wieder sehen. Hier rate ich dir deshalb, vorher sehr viel darüber zu lesen und nur mit einer bestimmten gut durchdachten Strategie zu handeln. Diese hat nämlich einen ausschlaggebenden Grund, ob du verlieren oder gewinnen wirst.

 

So konnte ich 5 Jahre nur reisen!

Hey mein Freund und ein herzliches Willkommen auf meiner Seite. Heute möchte ich dir mein Geheimnis erzählen, wie ich es geschafft habe 5 Jahre lang am stück zu reisen.

Damit meine ich von Land zu Land, von Ortschaft zu Ortschaft und von Hotel zu Hotel. Ja richtig gehört dies habe ich fünf Jahre am Stück gemacht.

Warum bist du fünf Jahre am Stück reisen gegangen?

Diese Frage werde ich sehr oft gefragt und meistens möchte ich darauf nicht zu doll eingehen, da es einige private Gründe für diese Entscheidung gab. Jedoch hatte ich schon immer diesen Traum, die Welt zu bereisen und nicht nur wie jeder zweite unter uns in den Urlaub fahren nur um dann mal wieder am Strand zu liegen. Ich war schon immer auch in meiner Kindheit abenteuerlustig und so habe ich mir irgendwann gesagt, dass ich mal für eine längere Zeit auf eine große Reise um die Welt gehe.

Warum genau fünf Jahre?

Eigentlich waren fünf Jahre nicht geplant, jedoch haben sich einige Punkte so gut entwickelt bei mir, dass ich mich dafür beschlossen habe, die Reise ein wenig länger zu gestallten. Und dabei sind halt bis heute insgesamt fünf Jahre zustande gekommen. Jedoch hab ich all dies der Börse und dieser Seite zu verdanken. Denn die nächste Frage die ich oft gestellt bekomme ist die folgende.

Wie konntest du dir dies alles finanziell überhaupt leisten?

Natürlich musste ich auch irgendwie die Reisen bezahlen können, weshalb ich meinen Laptop und einen Internetanschluss immer dabei hatte. Ich habe nämlich einen Job, der mir ermöglichst von überall aus zu arbeiten. Alles was ich benötige ist ein Laptop, Internet und einen Broker und am besten Erfahrungen mit einem Broker. Kurz gesagt bin ich Trader an der Börse. Trader heißt dabei nicht mehr als Händler.

Mit diesem Job kann ich genug Geld verdienen, um problemlos all meine Kosten für Unterwegs zu bezahlen. Wahrscheinlich habe ich nun dein Interesse geweckt und du möchtest natürlich zu diesem Thema mehr erfahren. Kein Problem ich erzähle dir am besten wie ich damit angefangen habe, und was ich überhaupt genau mache.

Ich habe mit dem Thema binäre Optionen, als Jugendlicher in meinem Kinderzimmer angefangen. Grundsätzlich bin ich auf das Thema gestoßen durch die Videoplattform YouTube.

Dabei konnte ich sehen, wie viel man doch damit verdienen kann. Als Testosteron geladener Jugendlicher springt man dabei sofort auf und möchte über das Thema mehr erfahren. Ich habe immer mehr Videos in dem Bereich konsumiert und auch Coachingprogramme mit meinem damaligen Taschengeld gekauft. Nur um zu erfahren wie man erfolgreich damit sein kann.

Schlussendlich habe ich damit auch mal angefangen anstatt immer nur Wissen zu konsumieren und habe natürlich am Anfang Geld verloren. Jedoch wusste ich das aller Anfang schwer ist und habe einfach weiter gemacht. Weiter gemacht und immer weiter neues Wissen angeeignet, bis ich den Code geknackt habe und nun den Markt komplett verstehe.

Diese Fähigkeit bringt mir jetzt monatlich genug Geld ein, sodass ich auch ganze Zeit reisen kann. Jedoch habe ich dafür auch einige Jahre gebraucht, nicht jeder hat dieses Durchhaltevermögen. Falls du es jedoch durchziehen solltest, wird es sich am Ende lohnen.

Zu-mindestens war es bei mir so.

 

Waterton-Crowsnest Area

Die Waterton-Crowsnest Area ist ein wunderschöner Teil des südwestlichen Alberta, Kanada. Hier treffen sich die Prairie auf denn Rocky Mountains. Das Gebiet ist berühmt für seine Fülle von Wildblumen im Sommer. Außerdem halten sich dort oft  Bäre, Elche, Berg Schafe und Adler auf. 

Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen zum Wandern, von einem kurzen Spaziergang bis zu einem Spaziergang über Nacht. Dabei gibt es eine Menge zu entdecken wie zum Beispiel viele Seen, Flüsse und Wasserfälle.
Der Nationalpark Waterston Lake und der Gletscher-Nationalpark bilden zusammen den weltweit ersten internationalen Friedenspark. Waterston hat eine erstaunliche Vielfalt von Wildblumen und Wildtieren.

Aktivitäten wie Skifahren, Wandern, Golfen, Angeln, Motorschlittenfahrten und Sightseeing sind alle mit dabei. Jährliche Veranstaltungen sind das Castle Mountain Ski Festival, Cowboy Poetry Gathering und Kite Festival in Pincher Creek, Thunder im Tal im Crowsnest Pass und Messen und Rodeos in Cardston und Pincher Creek.

Jedes der B & B's im Süden von Alberta hat deutliche Merkmale, aber teilen Sie einige wichtige Qualitäten: Befriedigung Frühstück, Gastgeber / Reiseleiter, die über die Umgebung kenntnisreich sind, und gemütliche Schlafzimmer und warm begrüßt. 
Falls Sie auch Lust haben auf schönes Wandern dann könnte dieser Ort genau zu ihnen passen. Hier werden Sie eine Menge erleben und es wird ihnen nie langweilig werden. Für jede Altersgruppe ist etwas dabei mehrere Wanderwege werden ihnen von Mutter Natur zur Verfügung gestellt und auch mehrere Feiern werden dort veranstaltet. An denen Sie herzlich willkommen sind. 

Ich persönlich bin dort fast jedes Jahr und mit wird nie langweilig ich entdecke immer neue Sachen und ich bin der Meinung, dass ich dort schon ziemlich viel entdeckt habe. Da ich eigentlich aus der Stadt komme, ist die Lust dort super für mich. Erst dort merkt man so wirklich, wie sehr einem doch gute Luft gut tut. Also wer mal Lust auf Natur hat anstatt immer an den Strand zu fliegen, der sollte hier definitiv einmal hinfliegen.